PR Köln

ist ein Netzwerk freier Kommunikationsprofis. Kreative, die ihr Handwerk beherrschen. Die gerne auch mal quer denken, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren. Ein schlankes, kundenorientiertes Team. Qualifiziert, erfahren, effektiv.

Sie brauchen einen guten Text, wollen die Presse erreichen, denken über eine umfassende Online-Strategie nach oder planen eine Veranstaltung? Wir bieten die gesamte Palette der Kommunikation: Beratung, Konzeption, Text, Pressearbeit, Internet, Social Media, Events, Werbung und PR-Kampagnen. Egal, ob Sie Freiberufler, Start-up oder Marktführer sind; ob Sie einen Handel betreiben, eine Dienstleistung anbieten oder Produkte herstellen.

Wer uns ins Netz geht, macht einen guten Fang!

News

HILFE FÜR DIE UKRAINE | Das Urania Theater und die Volksbühne am Rudolfplatz haben spontan den Deutsch-Ukrainischen Verein "Blau-Gelbes Kreuz" personell und finanziell bei der Flüchtlingshilfe unterstützt. Der erste Konvoi hat alte Menschen, Frauen und Kinder aus dem polnischen Posen nach Köln gebracht. Diese Aktion soll mehrmals wiederholt werden.
Sie können auch helfen! Benötigt werden vor allem
- Geldspenden für Benzin auf das Konto Blau-Gelbes Kreuz e.V., IBAN DE78 3705 0299 0000 4763 46
- 9-Sitzer-Busse
- Unterkünfte für die ersten Wochen
- Hygieneartikel wie Windeln, Tampons, Binden, Feuchttücher, Masken, Coronatests, Desinfektion

Wir helfen möchte, schreibt bitte zur besseren Koordnination an info@uraniatheater.de. Hier geht es zum Blau-Gelben Kreuz:
www.bgk-verein.de

THEATER | Im Urania in Ehrenfeld zeigt am 15. und 16. März, am 6.4., 1.6., 2.6. und 8.6. Gegen die Demokratie. Das in 17 Sprachen übersetzte Theaterstück des Spaniers Esteve Soler erzählt in sieben in sich abgeschlossenen Szenen groteske Geschichten über die absurden Entwicklungen des Menschen in der Gegenwart. Und hält uns damit einen mit viel schwarzem Humor gefärbten Spiegel über den Zustand der modernen Gesellschaft vor Augen! Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei. Besucher werden stattdessen um Spenden für den Deutsch-Ukrainischen Verein Blau-Gelbes Kreuz gebeten.
www.uraniatheater.de

BUCHTIPP I | 3 Bände, 63 Regionen und Städte, 4000 Artikel, 6000 Abbildungen: Deutschland - Kultur und Landschaft aus dem Könemann Verlag ist Reisebibel, Geschichtsatlas, Naturführer, Bilderbuch, Heimatkunde und Lexikon in einem. Mit einer enormen Themenvielfalt und einer abwechslungsreichen Gestaltung bietet das hochwertig gedruckte Kompendium auf 2128 Seiten fundierte Wissensvermittlung und seriöse Unterhaltung für alle Generationen.
koenemann.com

BUCHTIPP II | Köln anders sehen: Mit den opulenten Büchern Historia Monumentalis Köln - Linksrheinisch/Schäl Sick von Achim Bednorz (Foto) und Walter Buschmann (Text) erhält Bekanntes neue Facetten, rückt scheinbar Unsichtbares und achtlos Übersehenes in den Blickpunkt. 1024 großformatige Seiten als faszienerende Stadtführung auch für Kölnerinnen und Kölner.
koenemann.com

BUCHTIPP III | "Der weibliche Beethoven": "Emilie Mayer - Europas größte Komponistin. Eine Spurensuche" der Kölner Autorin Barbara Beuys (Dittrich Verlag) dokumentiert den musikalischen und persönlichen Werdegang der in Vergessenheit geratenen Berühmtheit und beleuchtet die gesellschaftlichen Hintergründe, die ihre Karriere in einer von Männern dominierten Musikwelt zu einem einzigartigen Ereignis machen. Weitere Informationen unter
www.velbrueck.de/dittrich

SAVE-THE-DATE I | Literatur in den Häusern der Stadt des KunstSalon findet vom 7. bis 13. Juni 2022 in Köln, Bonn und Hamburg statt.
www.kunstsalon.de